Dienstag, 1. März 2011

Schwarzmalerei * black paintings




Auf dem wunderbar vergilbten Papier aus einem uralten Klavierbuch,
sind wieder zwei Elfenkinder entstanden.

Mit einem Maiglöckchenzweig leutet eine Elfe
einen Schmetterlingsschwarm herbei,
der von dem anderen Elfenkind freudig begrüßt wird.


 Manche Dinge bedürfen keinerlei Farbe um zu wirken.

Vielleicht noch ein schwarzer Rahmen und 
das Bild ist ein Hingucker über jedem Klavier oder Flügel.



DAS INTERVIEW




Heute wa der Journalist, der den Text für den Bildband schreibt, bei mir.
Es war sehr angenehm und spannend zugleich mit ihm zu plaudern.
Er hat viele Dinge sehr tiefgründig hinterfragt.
Am meisten verwundert hat ihn, wieso ich eine Erdbeermilch einfach so,
als Deko, herumstehen habe. Da habe ich ihm vom Blog erzählt und
vom Fotografieren und ....und .... und.

Jetzt bin ich natürlich neugierig, wie der Text über mich aussehen wird.



Der Journalist hat sich noch im Ateliergästebuch verewigt.

In 14 Tagen kommt ein polnischer Fotograf und macht die Fotos für den Bildband.
Bis dahin habe ich zum Glück noch etwas Pause.

Danke übrigens, für die guten Wünsche von euch.
                                                                                                                                                                                                                      




Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    Wunderschön sind Deine Elfen! Ein wahrer Traum. Na, dann wünsche ich Dir heute viel Glück; ich drück Dir Daumen; lass Dich überraschen...
    Einen schönen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Auch meine "Drück-die-Daumen-Wünsche" sollen dich ereilen. Deine Elfen sind so zart so liebenwürdig anzusehen.

    Einen schönen Tag
    wünsche ich dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich sind deine Elfenkinder . Die wird der Fotograf sicherlich nicht übersehen . Ich wünsche dir einen erfolgreichen Tag . Ps dein Postbild kann ich im Moment sehen . Es ist aber auch das einzige , das erscheint .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    deine Elfen sind wieder herrlich gemalt und laden zum Träumen ein. Ich wünsche dir heute gute Fotos
    und viel Erfolg.
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    deine Elfen sind ein Traum. Wirklich wunder-wunderschön. Ich drück dir heute die Daumen und wünsche dir gaaaaanz viel Glück.
    Viele Liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen
  6. Wow die Elfen auf dem schönen alten Papier sehen toll aus. Könnte ich mir super gut in einem alten Rahmen vorstellen. :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Besser gehts nicht... Respekt. So toll, liebe Claudia! Ich wünsch Dir heut einen richtig schönen, spannenden, erfolgreichen Tag!
    Von Herzen alles Liebe, Gabriella!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    wahrhaft ein Traum - deine Elfen und auf soooo schönem alten Papier, ich bin total begeistert!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, das dein Tag und insbesondere dein Interview so gut für dich gelaufen sind. Deine Elfen sind einfach traumhaft schön gemalt. Auf dem alten Papier sieht das ganz bezaubernd aus.

    Alles liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,
    das hört sich richtig spannend an und ich wünsche Dir ganz viel Glück dabei, mächtig viel Spaß und tolle Bilder für den Bildband. Aber bei deiner Art die Dinge ins passende Licht zu rücken, wäre es sicher auf kein Problem, die Bilder selbst zu machen, denn deine sehen hier immer klasse aus.

    Lieben Gruß
    und sonnigen Tag

    Liane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo mein Name ist Gilda, fand ich deinen Blog durch Zufall. Ich finde es sehr schön! Auch Ihre Kreationen sind sehr schön. Ich lebte in Stuttgart seit vielen Jahren. In meinem geliebten Deutschland habe ich gelernt, die Kunst der Dekoration des Hauses. Ich denke, von jetzt an werde ich zurück kommen oft zu Besuch. Viele Grüße. Gilda
    P.S.
    Entschuldigen Sie mein schlechtes Deutsch, aber viele weitere Jahre als ich spreche

    AntwortenLöschen
  12. Wie toll dass interview....
    Und deine elfen sind wieder fabelhaft.
    Richtig art ;0)
    Feine abend

    AntwortenLöschen