Sonntag, 21. August 2011

BUBBLE TEA

Neues Kultgetränk:

Einige von euch kennen dieses erfrischende Kult-Getränk aus Asien bestimmt schon. Ich habe es während eines Berlin Aufenthaltes kennen und lieben gelernt. Eigentlich müsste BubbleTea bei uns Perlen-Schaumtee heißen, aber der amerikanische Name ist bei uns übernommen worden. 

Das Getränk soll ursprünglich in den 80er Jahren in Taiwan erfunden worden sein. Die Perlen sind kleine Tapiokakügelchen, die man mit dem Strohhalm aufsaugt. Als ich den Bubble Tea Laden entdeckte, haben meine Tochter und ich uns sofort zwei Becher des Erfrischungsgetränkes ( das ohne künstliche Stoffe sein soll) bestellt. 

Ich hatte Grüntee-Lychee und meine Tochter Grüntee-Hibiskus. Der Tee ist eisgekühlt, angenehm süß und durch die Tapiokaperlen sehr sättigend.



Den Bubble Tea gibt es auch mit Milch als eine Art Milchshake zubereitet.

Der Tee-Laden war sehr modern eingerichtet und es kamen viele junge Leute, die sich das Getränk kauften. Ich (44) war altersmäßig schon eine absolute Kundenrarität....lächel.


Ich werde demnächst auch mal in meiner Nähe (Köln) einen Bubble Tea Shop aufsuchen, denn der Perlentee ist wirklich lecker. Vielleicht versucht ihr ihn auch mal. Im Internet findet ihr solche Läden in ganz Deutschland.

Viel Spaß beim Testen! Eure,






Kommentare:

  1. Ich finde es auch eine witzige Idee für einen besonderen Anlass wie Hochzeit oder Geburtstag...oder vielleicht auch in einem Cocktail. Daher möchte ich die Bubbles mal ausprobieren, aber die sind ganz schön teuer hab ich gesehen...

    AntwortenLöschen
  2. Hab von dieser Köstlichkeit noch nichts gehört.Sieht aber super lecker aus. Beim nächsten Berlin-Besuch werde ich mal danach umsehen. Bei uns hab ich ihn jedenfalls noch nicht gesehen.
    Tschau und liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Davon habe ich noch nie gehört.Sieht aus als ob ich mich da erstmal zu überwinden müßte(vieleicht bin ich auch schon zu alt dafür?;-))))Ich probier aber eigentlich alles...muß mal schauen ob wir sowas auch in Hamburg haben.Danke für den Tip♥EVELYN♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia
    Auch ich habe davon noch nie gehört. Sieht aber herrlich aus!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    das ist ja witzig. Vor kurzem haben sie in Galileo einen tollen Bericht über Bubble Tea gebracht. Bei meiner nächsten Stadttour wollte ich ihn auch unbedingt mal probieren.
    Ich bin schon gespannt, wie er schmecken wird.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen