Sonntag, 18. September 2011

Herbstgras * autumn grass

Kreativ:

Zwei alte Blumentöpfe mausern sichschnell zu weißen Umtöpfen mit Nostagie-Flair. Einfach  mit weißem Sprühlack weißeln und mit alter Spitzenbordüre versehen. So muss man nicht gleich neue Übertöpfe kaufen. 
Ich habe  Herbstgräser in die neuen Töpfe gepflanzt. Damit die Gräser nicht in den hohen Übertöpfen versinken, habe ich zuvor Steckschwämme unten hinein gepresst. Die weißen Kürbisse geben dem Ganzen einen herbstlichen Charakter. 


Mit den Gräsern gefällt mir das Wohnzimmerfenster doppelt so gut und bietet eine tolle Kulisse. Außerdem stellt es eine Verbindung nach draußen her. 

Vielleicht ist das ja auch eine Idee für eure alten Umtöpfe.

Kommentare:

  1. Liebe Claudis,
    ein super Idee ist das!! Werd mich diese Woche gleich auf die suche nach meinen alten Töpfen machen:o))
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja was schreib ich denn...tssssss Claudia natürlich:o)))))

    AntwortenLöschen
  3. Aus alt mach neu. Das finde ich immer toll!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    eine super Idee. Beim Lesen fielen mir schon mehrere Töpfe ein, die ich so verschönern könnte.
    Vielen Dank für den Tipp!
    GGGLG Uschi;o))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    tolle Idee, alte Töpfe hat man immer zur Hand.
    Schönen Start in die neue Woche.
    GGGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia´,
    tolle Idee, die mir sehr gefällt. Ein paar Übertöpfe hab ich mir noch aufgehoben - für alle Fälle in sehr häßlichen Farben... Meinst Du weißer Autolack geht auch zum besprühen??? Den hab ich nämlich noch im Abstellraum gefunden!!! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen