Mittwoch, 14. Dezember 2011

Baumschmuck

Dekoration:

In den vergangenen zwei Wochen habe ich sehr viel zu tun gehabt.
Familienfeiern, Unterricht im Malstudio,
Weihnachtsgeschenke für alle Kursteilnehmer (63) vorbereiten,
Material für ein Firmenmalen einkaufen und noch vieles mehr .... PUH.

Deshalb freue ich mich, wenn ich täglich auch etwas Zeit finde,
in der ich mir etwas Gutes tue. In meinem Lieblingslädchen,
in dem ich schon seit dem Sommer nicht mehr war, 
fand ich diesen herrlichen Baumschmuck aus Bauernsilber.
Die Anhänger mussten einfach mit !!!

                           
*                                                                         *                                   *
Ich möchte mich heute bei euch allen, die hier immer vorbei schauen, bedanken!
Vorgestern waren es immerhin 600 Blogbesucher/innen.  *
*                                   *   *
WOW .... danke schön!!!

 *

Zahlreiche Leute fragen mich, wann ich noch die Zeit fürs Bloggen finde. Dazu:
Ich schreibe die Posts meistens beim Frühstücken (meine Lieben sind dann schon aus dem Haus) und ich fotografiere meistens zwischendurch. Das ist manchmal ein Zeitaufwand von weniger als 10 Minuten. Die vielen Ideen spuken einfach so in meinem Kopf herum. Die werde ich auch erst los, wenn ich sie umgesetzt habe. Ich inszeniere die Fotos nicht extra für die Beiträge, sondern mache etwas und fotografiere es währenddessen oder zum Abschluß.

Es macht mir solch eine Freude, dass ich zur Zeit nicht damit aufhören mag.
Man bekommt tolle Kontakte (... mit euch) mit Menschen, denen man sonst nie begegnen würde. Zum Beispiel habe ich ein schönes Angebot von einem Buchverlag bekommen (davon im neuen Jahr mehr ...), das ich ohne diesen Blog nie bekommen hätte. Durch eine Verlosung habe ich JILL und ANDRELLA kennengelernt und wir sind zusammen ins Musical TARZAN nach Hamburg gefahren. 
Aber am meisten erfreuen mich die Kommentare von euch.

Das alles ist es mir wert, dass manch einer mich komisch findet, weil ich etwas so NUTZLOSES mit meiner freien Zeit mache. Die jenigen können sich gar nicht vorstellen, was ein Blog "bringt" und das man trotzdem noch echte Freundinnen hat.
Oftmals wird man in eine bestimmte Vorstellungs-Schublade gesteckt. Ich merke gelegentlich die seltsamen Blicke, die besagen, "ist die noch auf dieser Erde oder lebt die in einer anderen Welt ...?"

Denen entgegne ich nur kurz:
"Ich nutze lediglich die Computertechnik der Gegenwart, um mein Leben zu bereichern. Lernt ihr erst einmal wie man eine E-mail schreibt und dann sprechen wir uns noch einmal wieder ...."


In diesem Sinne, habt einen schönen Tag, 
Eure nachdenkliche



Diese Mail erhielt ich von einer Leserin dazu:

Du kannst Folgendes gerne als Kommentar veröffentlichen - natürlich ohne meine Adresse:
>
>Liebe Claudia,
>
>lass` Dich nicht klein machen so nach dem Motto "Komm runter, damit ich Dir in die Augen sehen kann". Ob Du die posts beim Frühstücken schreibst und Du Deine Lieben dadurch nicht "vernachlässigst", weil sie schon aus dem Haus sind, oder ob Du den gesamten Nachmittag damit verbringst, während Deine Familie zuhause ist - wen hat das zu interessieren! Ob Dir Deine Fotos in 10 Minuten gelingen oder die Vorbereitungen hierfür Stunden dauern, das geht keinen etwas an. Dieses Gefühl in Dir, das dabei entsteht, diese kitzlige Anspannung, DAS zählt. DU trägst es hinaus, infizierst uns, lässt uns voller Vorfreude auf neue posts warten.
>
>Und mit welchem Feuer Dir das gelingt! Dein Blog spricht mich ganz besonders an durch die Ästhetik. Du verstehst es, nichts zu überladen, im Wenig sehr viel auszudrücken. Und der Entstehungsprozess Deiner Aquarelle bis hin zum fertigen Bild lässt mir den Mund offen stehen.
>
>Du lässt mit Deiner Kreativität unsere Seele klingen. Deine Seele, weil Du die Kreativität lebst, und unsere Seele, weil wir daran teilhaben dürfen. Und das soll nutzlos sein??
>
>Es wünscht Dir weiterhin diese Freude - Monica

WOW ... tolle Worte, Danke Monica !


Kommentare:

  1. ... Lach***... Neid muss man sich meistens verdienen (Mitleid bekommt man geschenkt...) und das hast Du Dir verdient liebe Claudia. Mach genau so weiter, ich liebe Deine Bilder und schaue so oft ich kann auf Deinen Blog. Und 600 Blogbesucher sprechen doch für sich!!!!! Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  2. Nichtblogger können das meist nicht verstehen, warum man bloggt. Aber das ist mir egal. Viele Liebe Grüße und mach weiter so! :)

    allesistgut

    AntwortenLöschen
  3. your blog is beautiful! So many wonderful ideas! I just moved to Germany and we love it here!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia
    Du sprichst mir von der Seele..... Nichtblogger können wirklich nicht verstehen, was wir da überhaupt machen und das es nicht Zeitvertreib sondern eine wahre Bereicherung ist! Ein wunderschöner Post! Vielen Dank dafür!
    Weiterhin eine glückliche Adventszeit wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    ich erfreue mich nun auch schon seit einiger Zeit am Bloggen.

    Es ist so inspirierend und entspannend zugleich überall auf den blog's, die herrlichsten Inspirationen zu genießen.


    Wie heißt ein bekanntes Lied " Lass die Leute reden....
    In diesem Sinne mach bitte weiter wie bisher und verzauber uns mit deinen wunderschönen Ideen und Fotos!

    Herzlichste Grüße und eine wunderschöne Adventszeit,

    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Den ersten Blog, welchen ich bewundert habe, war dein Blog. Durch deinen wunderschönen Blog bin ich nun auch eine "Bloggerin" geworden; mit Leib und Seele. Viele schöne Dinge kann man bewundern und wird inspiriert. Oftmals komm ich erst zur Ruh, wenn ich meine Ideen umsetzen und sie im Blog zeigen kann.
    Freu mich immer wieder auf schöne Fotos und Inspirationen von dir. DANKE dafür.
    Einen lieben weihnachtlichen Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wahre Worte :o)

    Dein Blog ist wirklich wunderschön, ich schaue so oft es mir möglich ist bei dir vorbei. Mach weiter so!!!!

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Du sprichst mir aus der Seele ;O)!
    Wie wahr! Bis dato kann ich auch nur sagen das das bloggen bereichert und immer wieder aufs neue überrascht!

    Schick dir liebe Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Deinen Blog sehr ...;)
    Und Bloggen kann enorm bereichern ...man lernt viele Leute kennen und kann sich toll inspirieren lassen.....also einfach ausprobieren

    LG heidi

    PS ... die Leute die immer jammern sie hätten keine Zeit ...was machen die eigentlich den ganzen Tag ?...außern Jammern und stöhnen und schauen was andere machen ???...."grins"

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ganz durch Zufall bin ich auf dich gestoßen,ich gehör selber erst kurze Zeit zu euch Bloggerinnen, aber ich finde Deinen Blog ganz wunderbar, zauberhaft, genial, inspirierend und, und, und......bitte mach weiter so!
    Wünsch dir noch eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen