Sonntag, 22. April 2012

Granny`s

Handarbeit:

 Von einem Spaziergang habe ich mir den hübschen Blütenzweig mitgebracht.

Der Zweig steht jetzt auf dem Tisch, 
auf dem sich meine Granny`s stapeln.
Ich glaube ich werde noch Jahre brauchen,
bis ich eine richtige Decke daraus machen kann.

Allerdings muss ich zugeben, 
dass ich nur etwa alle zwei Monate daran denke zu häkeln.


Im Moment entstehen wieder die dreifarbigen Squares. 
Allerdings verleidet mir das Vernähen der sechs Fäden
 je Granny Square die Freude am Häkeln massiv.

80 Granny`s habe ich jetzt, nach 1 1/2 Jahren fertig. 
Ich denke, ich benötige 130 Stück für meine Decke.
Also noch ein Jahr, dann kann ich mich zudecken!


Dann werde ich mich mal wieder an die Arbeit machen .... bis demnächst, Eure







Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    boooahhh das wird ne Hammerdecke in grau-weiß da bin ich mir sicher, ja da bist schon lang dran ;-), das ginge bei mir garnicht, dass muss sofort fertig sein!!!
    Aber die dreifarbigen sind besonders schön und ich bin schon riesig gespannt auf das Endergebnis, sehr sehr schön!
    Das Garn gefällt mir sehr gut.
    Auch der Blütenzweig ist schön, ich liebe diese Farbe.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Alle Achtung, was für eine Geduldsprobe! Das wäre nichts für mich, ich denke, ich hätte nach spätestens 10 Stück aufgegeben. Aber wenn sie fertig ist wird sie sicher der Hammer.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    Ich kann mir vorstellen, wie langwierig das Häkeln ist, aber das Egebnis rechtfertigt die Arbeit, denn die Farben, die Du ausgewählt hast sind toll!
    viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön inszeniert. Wie ein Gemälde.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Claudia,
    Dein neuer Kopf ist schön... versprüht Frühlingslaune.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    auch einzeln sind Deine Grannys schon sehr dekorativ.
    Als ich die erste Grannydecke gehäkelt habe, hat mir jemand den Tipp gegeben, den Faden der vorherigen Farbe in der nächsten Runde über die Maschen zu legen und gleich mit einzuhäkeln. Das funktioniert sehr gut, wenn kein ganz löchriges Muster gearbeitet wird. Vielleicht nützt Dir das was?
    Allerliebste Montagsgrüße von Rosalie ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen aber auf jeden Fall gut aus.Es lohnt sich doch die Arbeit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Also diese Decke wird ja wunderschön, und schon wie Du die einzelnen Grannys (oder Grannies?) präsentierst ist eine wahre Augenweide! Ist doch auch schön, wenn manche Projekte einen ein wenig länger begleiten und nicht im Hau-Ruck fertig werden! Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Claudia,
    du sprichst mir aus der Seele. Auch meine Granny verstauben mittlerweile und irgenwie dauert es bei mir auch ewig *lach*. Vielleicht liegt es an den Farben - ich habe mich ebenfalls für weiß und grau entschieden :-))
    Noch viel Erfolg und ich finde, sie sehen einfach klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen