Freitag, 4. Mai 2012

Auszeit * time-out




Gestern Abend habe ich mir meinen kleinen Zeh gebrochen.
Nach drei Stunden im Krankenhaus( der Zeh musste wieder gerichtet werden), 
sitzte ich nun zu Hause und habe eine zweiwöchige Auszeit.

Auf dem Balkon ist mein Lieblingsplatz und 
ich verbringe darauf normalerweise kleine Auszeiten vom Alltag. 
Nun werde ich wohl gezwungenermaßen mehr Zeit dort verbringen. 
Vielleicht komme ich jetzt aber mit meiner Grannydecke weiter...


 Mit einigen neuen Blümchen und Sitzkissen 
ist der Balkon sowieso meine Lieblings-Chillzone geworden!


Das alte Stallfenster hat mir mal meine Freundin geschenkt
und es hat jetzt seinen festen Platz an der Balkonwand gefunden. 

Passt gut auf euch auf, Eure



Kommentare:

  1. Autsch, da wünsche ich dir mal gute Besserung. Aber so eine erzwungene Auszeit kann ja auch mal ganz schön sein. Schließlich kann man mit gebrochenem Zeh immer noch lesen, basteln, Kaffee trinken, bloggen...
    Ganz liebe Grüße und schönes Balkonwetter,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung!
    Das Kissen auf dem Bild ist toll. Wo hast du das her?
    Grüße Sonnenbelum

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung. Aber bei so einem grandiosen Balkon kann es nur besser werden...

    Schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,
    aua, aua, das tat (tut) bestimmt ziemlich weh. Ich wünsch Dir gute Besserung!
    Deine Bilder sind, wie immer, wunderschön und auf so einem tollen Balkon kann man sich doch sehr gut erholen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    oh wei, das tut weh und ist ziemlich lästig, ich hatte auch schon mal einen Zeh gebrochen. Ich wünsch dir gute Besserung und viel Geduld...!
    Der Balkon ist wirklich total schön!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. uih, das mit dem gebrochenen zeh ist ja nicht schön, aber der so genannte "sekundäre krankheitsgewinn" ist
    doch herrlich: auszeit ... chillen auf dem balkon, häkelprojekte weiterführen ... also mach das beste daraus ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    ich wünsche dir ♥gute Besserung♥
    aber meine Vorschreiberin hat schon Recht, dann kannst du viele Dinge tun, zu denen du wahrscheinlich nicht gekommen wärst- ohne deine Auszeit.
    Genieße die Zeit
    ich wünsch dir was und schicke
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  8. Oje das ist schmerzhaft und so hinderlich. Wünsche dir gute Besserung und lass dich verwöhnen!!! Allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir eine schnelle und gute Besserung und genieße einfach die gezwungene Auszeit. Hoffentlich bleibt das Wetter einigermaßen damit du auch wirklich auf diesem gemütlichen Balkon bleiben kannst. Langeweile hast du ja nicht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Autsch! Gute Besserung auf Balkonien.
    LG, nic

    AntwortenLöschen
  11. Wünsche Dir ganz doll gute Besserung und trotz allem eine entspannte Zeit .Ich sende Dir liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Aua das ist nicht gut. Hatte mir im Februar den großen Zeh gebrochen...6 Wochen Auszeit hatte das zur Folge. Nun ja...viel Ruhe hat auch mal Vorteile. Wünsche Dir gute Besserung und schönes Wetter für Zeit aufDeinem Balkon ;-)
    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    das tut mir sehr leid für dich, alles Gute und gute Besserung, hoffentlich sind die Schmerzen auszuhalten.
    Ich drück dich und schick dir liebe Grüße
    herzlichst Tatjana und trotzdem ein schönes Wochenende mit Nichtstun...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,

    auch ich schicke dir ein paar "heilende Gedanken" ;) Hoffentlich lässt es sich auf dem Balkon aushalten. Hier hats geregnet wie verrückt und auf dem Balkon wars noch so gar nicht schön.
    Gute Besserung, viel Erfolg bei der Grannydecke und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,

    autsch; das hat bestimmt super weh getan! Ich wünsch dir alles Gute und eine schnelle Heilung!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia,
    ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe das Du nicht so starke Schmerzen hast. Ruh´ Dich schön aus und geniesse die Auszeit.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    schlecht für die Zehe, gut für DICH.... wenn ich das mal so salopp sagen darf. Meine Homöopatin meint immer, der Körper nimmt sich seine Auszeiten, wenn er welche braucht. Also sieh es vielleicht ein bissel positiv. Ich wünsch Dir ganz gute Besserung und genieße Dein Reich.
    Ganz liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    oh je - so ein Mist - ich wünsche dir, dass es dir bald wieder besser geht und dein Zeh gut anwächst - in der Zwischenzeit genieße deinen schönen Balkon und das tolle Fenster - wow -

    ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Claudia,

    wie hast du das denn angestellt mit deinem Zeh? Hoffe es geht dir schon wieder ein wenig besser. Genieße deine Auszeit und ruh dich und deinen Zeh gut aus, dass du bald wieder fit bist.
    Deine Chillzone auf dem Balkon sieht super schön aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Claudia ,
    ich schließe mich an Deinen Fanclub an ...und sende dir Genesungswünsche..lg Monika

    AntwortenLöschen
  21. Genesungswünsche auch von mir! Vor ein paar Jahren ist mir das auch mal gelungen, allerdings war es bei mir nicht so schlimm, dass ich aus dem Verkehr gezogen werden musste, und ich bekam nicht einmal einen Verband. Aber es hat eine Weile gedauert, bis ich wieder andere Schuhe als Birkenstöcker tragen konnte.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen