Samstag, 12. Mai 2012

Spargel und Himbeeren * Asparagus and raspberries



Heute habe ich diese leckere Spargeltarte gebacken. Das Rezept habe ich schon im vergangenen Jahr
einmal gemacht und es war wieder super lecker. 
In diesem Jahr habe ich lediglich den Ziegenkäse mit Emmentaler und Parmesan ausgetauscht. 
Das Rezept findet ihr HIER beim 16. April 2011.


Da ich noch viel von dem Blätterteig übrig hatte, habe ich schnell noch einen Nachtisch zusammen gemixt. In die gebutterten Förmchen habe ich eine runde Blätterteigplatte gelegt. Diese wurden mit frischen Heidelbeeren, gefrorenen Himbeeren, einem Teelöffel Himbeermarmelade und etwas Puderzucker belegt. Darüber kam wieder eine runde Teigplatte und pinselte diese mit etwas Eigelb ein. Das Ganze wurde dann bei 180 Grad für 20 Minuten gebacken.
( Ich habe sie mit der Tarte gebacken.)


Vor dem Servieren den Nachtisch mit etwas Puderzucker bestäuben und mit einigen Heidelbeeren verzieren. 

Der Nachtisch ist ein echter Hammer! Den solltet ihr unbedingt ausprobieren!






Kommentare:

  1. HMm das rezept der spargeltarte habe ich mir gleich mal gespeichert - danke das sieht sehr lecker aus und ich liebe grünen spargel...

    ich lese gerade an der Seite ..Fotos und Design nur mit Nachfrage...nun habe ich meinen Header schon 2 mal -nachdem ich es bei die sah und so toll fand...in der Richtung probiert... wir schrieben zwar noch drüber und du sagtest du hättes ausprobiert... und ich frug dich aber net ob es idr was aus macht - wenn ich das auch ausprobiere...sorry - ist das nun ok für dich =?
    lg tina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dankf für den Link zu dem Rezept. Die Tarte sieht echt zum Anbeisen aus!! Lecker :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde das Rezept für die Spargeltarte am Donnerstag gleich mal probieren. War gestern erst im Geschäft und bin um die kleinen Dessertschälchen rumgeschlichen und ärger mich jetzt, dass ich sie nicht mitgenommen habe. Ich könnte sie jetzt so gut für deinen Nachtisch gebrauchen.
    Die Fotos sind wieder richtig toll und machen gaaaaanz viel Appetit!
    LG Anja

    AntwortenLöschen