Freitag, 13. Juni 2014

Blumenkranz * blossom wreath



Für einen besonderen Anlass habe ich gestern
einen bunten Blütenkranz gesteckt.

Mit Schere und Körbchen bewaffnet bin ich
durch den Garten gegangen und habe hier und da 
einige bunten Blüten zusammen gesucht.

In der Zwischenzeit lag ein Steckring im Wasser,
damit er sich gut mit Wasser vollsaugen konnte.


Die Blüten waren schnell in den Ring gesteckt.
.
Das fertige Blütenkränzchen wurde 
auf einen Kuchenteller gelegt,
auf dessen Mitte eine grüne Kerze trohnte.


Mein Töchterchen hat nämlich ihr Abitur bestanden
und das Kränzchen war ein Willkommensgruß.
Ich finde solche Kleinigkeiten sind eine Anerkennung
und zeigen Wertschätzung gegenüber dem Beschenkten.

Als das Töchterchen aus der Schule kam 
und in ihr Zimmer ging,
stand das Arangement mitten auf ihrem Tischchen,
mit vielen, vielen Gummibärchen drum herum.


Es gab noch eine Einladung zum Eisessen dazu
und so war die Freude riesengroß.

Natürlich gibt es noch in richtiges Geschenk,
aber erst bei der Zeugnisübergabe beim Abiball.
Das wird noch einmal eine aufregende Woche.

Dann ist ein ereignisreicher Lebensabschnitt vorbei.
(Für Tochter und Eltern)

Ich wünsche ihr und allen Abiturienten 2014 
alles Gute und viel Erfolg 
für den weiteren Lebensweg!






Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    das Kränzchen ist zauberhaft geworden und ich glaube, dass die Freude darüber groß war.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    herzlichen Glückwunsch an deine Tochter zum bestandenen Abitur. Ja das ist wirklich ein wichtiger und sehr schöner Lebensabschnitt an den man sich gerne zurück erinnert.

    Der Blumenkranz sieht fantastisch aus. Perfekt wie vom Floristen. Ich glaube ich würde das nicht so schön hinbekommen :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe claudia,
    so einen schönen Kranz - herrlich. Lautet tolle
    Blüten, gefallen mit alle. Wir haben auch diese
    Woche Kränze gesteckt - aber die Bilder kommen
    erst Ende September auf´n Blog. Wir durften die
    Deko für eine Fernsehsendung machen und dürfen
    jetzt aber noch nichts verraten....
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    das Blumenkränzchen ist ganz zauberhaft und wird deiner Tochter bestimmt viel Freude bereiten. Ich gratuliere ihr recht herzlich zum bestandenen Abi. Meine Mittlere und mein Jüngster haben mir diese aufregende Zeit zweimal geschenkt. Ja eine wichtige Zeit ist vorbei und man entläßt sie nun endgültig ins Leben. Alles Gute für die Zukunft, deiner Tochter.

    Liebe Sommergrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    das ist ja eine tolle Idee, vor allem mit der Girlande. Meine Mama hat heute ihren letzten Arbeitstag, bevor sie in Rente geht.
    Da würde so ein Geschenk doch super passen. Danke für die Anregung und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  6. liebe Claudia,
    herzlichen Glückwunsch dem Tochterkind, was für ein Lebensabschnitt geht da zu Ende, und was kommt dann alles aufregendes Neues, ich freu mich für euch, dass ihr die Schule bald hinter euch habt, bei uns war dies ein Freudenfest mit zwei Kindern.alles Liebe, dein Kranz ist wunderschön, cornelia
    und dein neuer Header gefällt mir auch.

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Claudia, das ist ja ein zauberhaftes Kränzlein geworden und ich finde es so schön, mit solchen Aufmerksamkeiten seine Wertschätzung auszudrücken. Deinem Töchterlein Herzlichen Glückwunsch! Übrigens die Muschel/Schnecke dazu sieht toll aus! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    ich bin gerade durch Grit auf deinen tollen Blog gestoßen. Was für ein schöner Kranz!
    Mein Sohn hat gestern auch seine Abizensuren bekommen und hat sich gefreut wie ein Schneekönig!
    Ich freu mich schon so auf den Abiball nächste Woche. Der war soooo schön bei meiner Tochter vor zwei Jahren und auch da bin ich vor Stolz fast geplatzt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Ball!!!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen