Mittwoch, 25. Februar 2015

Frisches Brot * fresh bread



Bei uns ist das Brotbackfieber ausgebrochen.
Nicht nur ich backe zur Zeit des öfteren Brot,
unser ganzer Clan tut es!

Neuerdings tauschen wir außer Rezepten und Tipps 
auch noch Sauerteig aus.

Jemand in der Familie hat sich ein 
"Wie macht man Sauerteig" - Video bei YouTube angesehen
und dann einfach los experimentiert.


Jetzt habe auch ich etwas von dem Sauerteigansatz bekommen.

Zudem schenkte mir jemand eine alte
Handgetreidehandmühle, die vergessen im Keller lag.

Daraufhin kauft ich im Bioladen
ganze Roggenkörner ein. 

Schnell waren die Körner frisch gemahlen.
Etwas Dinkelmehl kam auch noch dazu,
dann wurde gebacken.

Das passierte am Abend, so ganz nebenbei.


Das Brot ist geschmacklich 
einfach umwerfend köstlich geworden.
Ich liebe den Duft im Haus, 
den frisches Brot und Gebäck verströhmt.

Ich werde mir jetzt noch Gährkörbchen bestellen,
damit das nächste Brot eine schöne runde Form erhält. 

Früher hatte ich immer etwas Angst vor Sauerteig
und nur Hefebrote gebacken.

Jetzt wird es einfach aus probiert! 

Vielleicht habt Ihr ja auch Erfahrungen mit Sauerteig.
Ich würde mich über Eure Tipps und Anregungen freuen.

Bis bald,





PS: Ich schreibe das Rezept nicht auf, 
weil Ihr überall gute Sauerteigrezepte im Netzt findet.

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    oh ja, es gibt nichts besseres, als selbstgebackenes, frisches Brot!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Bisher hatte ich mich auch noch nicht ans Brot backen getraut, geschweige denn an Sauerteig aber zu sehen das andere es einfach ausprobieren ist inspirierend.
    Und ohja... dieser Geruch nach frisch gebackenem Brot.... sehr lecker! Da wünsche ich doch einen Guten Appetit.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja lecker aus, ich kann es fast riechen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Dein Brot sieht schon einmal so etwas von lecker aus, dass mir quasi das Wasser im Munde zusammenläuft ... Erfahrungen mit Sauerteig habe ich leider nicht. Erst letztens versuchte ich mich an eine Hefezopf ... schade, er ist nichts geworden. Doch ich gebe nicht auf und versuche es am Wochenende gleich noch einmal.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe gestern mein erstes Sauerteigbrot gebacken, es war mir noch etwas zu fest, ich habs wahrscheinlich nicht lang genug geknetet. Mit der Hand ist das anstrengend, aber ich übe weiter und werde weiter ausprobieren. Der Duft beim Backen ist einfach unvergleichlich,mmhhh!
    Viel Spaß beim Backen und liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  6. Mmhh! Lecker! Ich kann das frische Brot förmlich riechen! Ich backe ja auch hin und wieder ein Brot, allerdings verwende ich eine fertige Mischung. Ich kann dir daher leider keine Tipps geben, aber du hast mich inspiriert, auch mal eine Brotmischung selber zu fabrizieren!
    LG Petra

    AntwortenLöschen