Samstag, 17. Dezember 2016

7 Ideen Geschenke originell zu verpacken* giftwrapping love


Der Countdown bis Weihnachten läuft 
und die Geschenke werden wieder aufwendig verpackt.
Natürlich kannst du schöne Anhänger für deine Präsente kaufen.
Viel individueller ist es aber sie selber zu basteln!

Wenn du das bis jetzt noch nicht gemacht hast,
findest du hier einige Tipps und Anleitungen dazu,
die fast kostenlos sind und leicht zu basteln sind.

Ich stelle dir jetzt täglich eine Idee vor,
die du auch noch basteln kannst,
wenn deine Geschenke schon verpackt sind.


Für eine besonders festliche Geschenkverpackung
sorgt dieses kleine Minikränzchen.
Es sieht wie ein Türkranz für Puppen aus
und kann nach dem Auspacken als Kerzenkränzchen fungieren.

Mein Tipp: Gleich mehrere Kränze selber machen 
um für spontane Geschenke einen Vorrat zu haben!

Für den Kranz braucht ihr lediglich einen Ring aus Papier,
etwas Grün vom Lebensbaum, Schere, Heißklebepistole,
Schnur  und einige Halbperlen.
(Du kannst statt Papier auch ausgediente Kartons von 
Kerealien oder anderen Lebensmitteln verwenden!)

Ihr schneidet kurze Zweige vom Lebensbaum ab
und klebt diese mit heißem Wachs auf den Papierkranz fest.

TIPP 1: Am schönsten sieht es aus, 
wenn diese immer in eine Laufrichtung geklebt werden!

TIPP 2: Buchsbaumzweige eignen sich ebenso gut dafür!


Du kannst nun aus einem schönen Bärchen eine Schleife binden und diese am unteren Kranzbogen fixieren.
Mit einem weiteren Stück Band knotest du eine Schlaufe
und befestigst sie als Aufhängung am Kranz.

Zum Abschluss klebst du die Halbperlen an das niedliche Kränzchen.

TIPP: Wunderschön wirkt das Geschenk auch in Rot
 mit unechten roten Beeren.
(Natürlich kannst du auch jede andere Farben wählen!)


Bei mir ist gleich ein ganzer Vorrat an diesen
niedlichen Minikränzen entstanden,
denn wie so oft kommt meistens noch 
auf den letzten Drücker ein Geschenk hinzu.
Das selbstgebastelte Kränzchen wertet 
jedes Präsent zu Weihnachten optisch auf.

*

Morgen zeige ich dir wieder eine Idee zum Selbermachen,
um deine Geschenke optisch für Weihnachten aufzupimpen.

Viele kreative Ideen, eure





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen