Dienstag, 3. Januar 2017

Januar Dekoration * January decoration


Hallo zu meinem ersten Blogpost 2017!
Ich hoffe ihr hattet auch so einen Übergang ins neue Jahr wie ich.
Wenn die Silvesterdekoration wieder beiseite geräumt ist
und die Weihnachtsdeko, sorgfältig in Kisten verpackt,
im Keller steht, ist die Zeit für Neues!

Wie in jedem Jahr beginne ich 
meine Dekoration mit jungem Grün
und zurückhaltender Farbigkeit.
Ich mag mich im Januar gerne mit Weiß 
und zarten Tönen umgeben.


Ich trinke sehr gerne die Tees von ENGLISH TEA SHOP.
Es gibt die aromatischen Tees 
in zauberhaften Dosen und in Kartons.

Die Verpackung des Englisch Breakfast Tea
verziert eine weiße Teekanne.
Beim Auspacken meiner Teebeutel 
kam mir ein hübsche Idee für ein Januar DIY.

Diese weißen Teekännchen könnt ihr dazu aus 
mehreren gesammelten Umkartons ausschneiden,


Wenn ihr genug Teekannen zusammen habt,
knotet ihr aus weißem Satinband kleine Schleifchen.

Diese klebt ihr mit der Heißklebepistole 
an die Teekännchen.

Zum Schluß befestigt ihr noch einen Aufhänger 
auf der Rückseite der Papierkannen.


Die Anhänger könnt ihr zum Beispiel 
an Haselnusszweigen oder Birkenästen schön in Szene setzten.

Das schaut schon etwas nach Frühling aus 
und ist eine perfekte Dekoration 
für den ersten Monat des Jahres.

Wenn euch dieses DIY gefällt, findet ihr den Tee
in einigen Thalia Buchhandlungen, im Frischeparadies 
oder bei www.mohnblume.de.

Die Teekännchen gibt es auch in rosa, 
schwarz und anderen Farben.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei!



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *. * * * *.* * * *. WERBUNG










Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Auch Dir nochmals die besten Wünsche für ein gutes, glückliches, kreatives und gesundes Neues Jahr!
    Das ist eine wunderschöne Deko, herrliche, frühlingsfrische Farben! Danke dafür!
    Hab einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    dir auch ein gesundes und glückliches neues Jahr.
    Dein erster Post im neuen Jahr gefällt mich sehr gut, die kleinen Teekannen aus der Packung auszuschneiden ist eine süße Idee.
    Bei uns ist auch schon entweihnachtet und ich mag es gerade auch ganz leer. Ein paar Blümchen oder Zweige sind natürlich errlaubt.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich bin erstaunt, wie weit du schon bist...
    bei mir ist Weihnachten immer noch mindestens bis drei Könige.
    Kann mir aber vorstellen, dass du dich freust alles schon verstaut zu haben und ganz frisch weiter ins neue Jahr zu schreiten....
    Super nett deine Idee mit den ausgeschnittenen Teekannen, mit dem kleinen weißen Schleifchen dazu eine Wonne!! Und die frischen Zweige machen sich auch super!
    Ein gutes Jahr 2017 für dich, wünsche ich dir nochmals,
    ich freu mich jetzt schon auf die vielen schönen Überraschungen von dir!!!
    Herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Ach herjee, schon Frühlingsdeko. Ich habe hier noch alles voll mit Weihnachten. Traditionell räumt man das bei uns erst nach Heilig Drei König weg. Aber wenn ich deine Deko so sehe, würds mich schon in den Fingern jucken...
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    ich wünsche Dir ein gutes und gesundes neues Jahr und: Diese Idee ist klasse!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen