Donnerstag, 16. Februar 2012

Einfach himmlisch * just heavenly

Kochen:

Dank dieses himmlisch guten Spitzkohl-Pies war ich heute die QUEEN OF THE KITCHEN. Das Rezept fand ich beim Stöbern auf Susannes tollen Blog. Am 23. Dezember hat sie das Rezept vorgestellt.

Die Keramikförmchen für das Rezept erstand ich kürzlich beim Einkaufen zum Schnäppchenpreis. Eine halbe Stunde dauerten dann die Vorbereitungen, bis der Spitzkohl-Pie im Backofen stand. Jeder bekam zwei Pies. (Hungrige Mäuler essen aber bestimmt auch mehr davon.)

Es schmeckte herrlich, war mal etwas ganz anderes und passt super in die kalte Jahreszeit.
Dieses Rezept wird unbedingt noch einmal gemacht. Ich kann euch das Gericht nur wärmstens empfehlen!

Natürlich möchte ich bald wieder QUEEN OF THE KITCHEN werden, bis dahin ....








Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus! Ich glaub ich hab auch solche Förmchen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. ...liebe Claudia,
    vielen Dank für die Vorstellung dieses, ich denke mal göttliche Futter! Ich liebe Spitzkohl, die Förmchen habe ich, das Rezept hol ich mir und am Wochenende wird es das auch bei uns geben!
    Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt super gut aus und ist so nett serviert in dem kleinen Förmchen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Ooh, soo lecker, ich kanns förmlich riechen. Ich schieb schon ein Weilchen Hunger, bin aber zu faul und es ist auch zu spät...japs! Freitag abend koch ich immer was Besonderes. Und weißt Du was, morgen mach ich die feinen Teilchen. DANKE
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  5. Verrat mir mal noch eins. Ich möchte auch so ein schönes, großes, individuell zusammen gestelltes Foto im Blogtitel haben....wie Du...Augen werden immer größer.. Aber bei mir gehts nicht über die gesamte Breite und ich weiß nicht wie ich so eine Fotocollage machen muss. Ich bin computertechnisch eben ne Nachtleuchte...heul...Hilfst Du mir mal ein bissel auf die Sprünge...wäre sooo lieb!
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    das schaut hammerlecker aus und super fotografiert.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Ui, das schaut ja köstlich aus! An eine Pie habe ich mich noch nie heran getraut. Werde ich in nächster Zukunft aber doch wohl ändern.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. DANKE, is ganz dolle lieb von Dir und ich geh mich da mal jetzt durchklicken.
    Dir einen schönen Tag und Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  9. Deine Pies sehen wirklich sehr lecker aus und ich bin gleich auf die Suche nach dem Rezept auf Susanne's Blog gelandet. Danke für den tollen Tipp!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,
    wunderschöne Foto's, wo bist du denn da ? Bin immer neugierig.
    Und wie schön, das ich Deinen Blog gefunden hab', da komm' ich nun öfters, alles gefällt mir rundherum ausgesprochen gut
    Schönes Wochenende
    wünscht Dir Susa

    AntwortenLöschen