Samstag, 1. November 2014

Nußkuchen * haselnut cake



Im September habe ich Haselnüsse gesammelt.
Die wollte ich jetzt endlich einmal verarbeiten.
Es wurde das uralte Rezept vom Haselnußkuchen
 heraus gekramt und dann ging es schon los.



Die Haselnüsse wurden geknackt.
Gar nicht so ungefährlich, Mädels.

Einige Nüsse jagten wie Wurfgeschosse durchs Zimmer.  ;)


Die Nüsse wurden mit einem scharfen Messer 
in Scheibchen geschnitten.
Sie sollten den Kuchen optisch aufpimpen.

In der Zwischenzeit wurden Butter und Co
schon mal zimmerwarm.

Der Rührteigkuchen war schnell eingerührt und
dank der KitchenAid wunderbar locker.

Diesmal "verfeinerte" ich den Teig noch mit wenig Rum.


50 Minuten später duftete es überall herrlich nach Haselnußkuchen.

DAS HATTE ICH VERMISST!

Nach dem Auskühlen überzog ich den Kuchen
mit Haselnußkouvertüre und endlich 
bekamen die Haselnußscheiben ihren großen Auftritt.

Der Herzallerliebste und ich sind dann erst mal eine Runde durch den Wald gegangen.
Als wir zurück kamen, schmeckte der Kuchen doppelt gut.


 So wirds gemacht:

Ofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen und eine Gugelhupfform einfetten.
Zucker, Vanillezucker und die zimmerwarme Butter schaumig rühren.
Nach und nach die Eier zugeben und das Salz.
Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Mehl, Backpulver und Nüsse zugeben.
Nach Geschmack den Rum hinzugeben.
Teig in die Form geben und 50 Minuten backen.
Abkühlen lassen und stürzen.
Kuvertüre schmelzen und überziehen.
Nüsse darauf verteilen.

Genießt die schönen Seiten der Herbstes,





Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    sehr fein schaut er aus der Kuchen und die Fotos davon, auch das Herz aus Haselnüssen gefällt mir sehr :-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. ah wie tolle Fotos, wie lecker sehen die hasenüsse und dein kuchen erst! ein hammer!
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    den Haselnussduft kann ich mir richtig gut vorstellen. Fantastische Fotos!
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar fotografiert....I love it!!!!!!!!
    Beim nächsten Mal.....bitte mit Duft ins www posten, ja, liebe Claudia !!!???
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen