Dienstag, 13. Januar 2015

Tulpen, Tulpen, Tulpen * tulips



Das sind meine ersten Tulpen in diesem Jahr!
Ich habe sie zusammen mit Heidelbeerzweigen 
aus dem Wald dekoriert.
Dadurch bekommen sie etwas mehr Halt.

In meinem tollen neuen"Sprossenfenster"
weht nun ein Hauch Frühling durchs Zimmer,
auch wenn sich draußen Schneegestöber,
Regen und Sonne abwechseln.

Nicht nur das Wetter treibts bunt...







Kommentare:

  1. Wie wunderschön und zauberhaft.

    Bunte Grüsse

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    auch ich kann im Augenblick nicht genug von Tulpen und überhaupt Frühblühern bekommen. Das Wetter läd nicht wirklich zu einem längeren Spaziergang ein, um so schöner ist es, wenn man es sich mit Blümchen gemütlich macht. In dem Zinkgefäß wirken sie noch zarter - Zink liebe ich einfach.
    Liebe Grüße in den Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    sehr schön schauen die Tulpen aus, auch das zinkene Gefäß wo die hübschen Blumen drin wohnen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    deine Tulpen sind wunderschön, besonders die leicht lilafarbenen gefallen mir sehr. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Auf meinem Tisch stehen auch die ersten Tulpen!!!! Draußen ist es heute ziemlich kalt! Ein paar frische Blümchen sind Balsam für die Seele!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich habe mir auch schon die ersten Tulpen gegönnt ;-) Schön, wenn jetzt auch noch die Sonne dazu scheint.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen