Donnerstag, 15. Februar 2018

DIY: Holzhäuser Deko * wooden houses decoration

ENTHÄLT WERBUNG

Vor einiger Zeit machte mir die liebe Anke, 
vom Blog  Einfach ARDT, ein Geschenk.


Sie überreichte mir selbst zugesägte,
wunderschöne Holzhäuschen.

Ich habe mich riesig darüber gefreut, 
denn ich liebe Holzhäuser.
Daraus wollte ich etwas Besonderes kreieren.

Deshalb habe ich mir überlegt, dass ich die Häuser
nicht nur mit Acrylfarbe bemale, sondern mit Kreidefarbe.


Weiße Kreidefarbe hatte ich noch im Fundus.
Ein pludriges Rosa kaufte ich von Rayher dazu.
(Nein, ich wurde nicht von Rayher ausgestattet,
sondern habe mir die Farbe selber zugelegt.)

Jetzt erkläre ich euch wie ihr vorgeht:

Zuerst zeichnet ihr Türen und Fenster 
mit einem Bleistift HB vor.
Diese füllt ihr dann mit weißer Kreidefarbe aus.
Trocknen lassen!


Wenn die Farbe trocken ist, koloriert ihr
die Hauswand mit dem wunderschönen Rosaton.

Bei Bedarf könnt ihr nach dem Trocknen 
noch einen zweiten Anstrich auftragen.


Wieder lasst ihr die Farbe gut trocknen.

Gern dürft ihr aber mit einem Fön nachhelfen.


Jetzt bekommt euer Haus 
Farbakzente mit Acrylfarben.

Mit Hellgrün wird eine Baumkrone gemalt
und die Balkonbepflanzung aufgetragen.

Fensterrahmen, Tür, Zaun und Baumstamm 
werden mit Schwarz verdeutlicht.
Benutzt dazu die Spitze 
eines sehr dünnen Acrylpinsels.

Mit Magenta setzt ihr noch zwei kleine Herzchen als Akzente,
sowie die Blüten auf das Grün.

Die Dächer koloriert ihr ebenfalls mit Magenta.
Trocknen lassen.


Fertig sind zwei niedliche Häuser mit romantischer Note.

Natürlich habe ich etwas mit den Häuschen vor,
aber das ist eine neuer Beitrag.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,









Kommentare:

  1. Soooo schön liebe Claudia!!!
    Danke für die tolle Inspiration!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe "Minihäuser" und die sind ganz bezaubernd!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch anzuschauen, ich mag diese kleinen Häuschen sehr gern.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    sehr dekorativ sind Deine kleinen Holzhäuser geworden, und den Frühling lassen sich auch schon erahnen.
    In der Natur wird das wohl noch etwas dauern. Bei uns ist es bitterkalt, aber leider ohne die schützende Schneedecke!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja voll süss. ♥♥♥

    AntwortenLöschen