Samstag, 8. September 2018

Herbst Dekoration im Garten * garden fall decoration





Langsam wird es Frühherbst.
Man merkt es daran, dass in den Spinnweben 
die Tautropfen in der Morgensonne glitzern.

Jetzt darf auch eine herbstliche Dekoration vor die Haustür.

Ein altes Holzbrett dient diesmal als rustikales Schild.
Mit einem Stück Strickband und einem 
karierten Bändchen bekommt das Schild 
im oberen Teil den alpinen Charme.

Ein Kränzchen und ein Dekoherz unterstreichen diesen.

Die Sonnenblume vom letzten Spaziergang
rundet die Dekoration ab.

Jetzt folgt der untere Teil des Holzschildes.


Mit Pinsel und weißer Kreidefarbe
beschrifte ich das Holzbrett.

Ein & aus dem Bastelbedarf
wird ebenfalls geweißelt und aufgeklebt.

Fertig!



Ein Kürbis passt natürlich perfekt zum Herbstthema.

Dieses Keramikexemplar entdeckte ich
 auf einem Flohmarkt für gerade mal 1,50 Euro.

In dem Holzkranz kann er gemütlich
bis Ende Oktober als herbstlicher Blickfang dienen.


Wie dekoriert Ihr Euren Eingangsbereich?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen