Samstag, 28. November 2020

DEKO - Weihnachten im Bad mit Lettering und vielen stimmungsvollen Ideen

 

(Werbung mit Markern/ unbeauftragt)


Wenn man an Weihnachtsdekoration denkt,

denkt man ans Wohnzimmer, die Küche und den Garten.

Aber warum nicht einfach mal 

das Badezimmer mit in die Deko einbeziehen?




Ihr habt Gäste zum Glühweinabend eingeladen

oder Eure Liebsten bleiben über Nacht?


Wie schön, wenn das Badezimmer besonders

einladend aussieht und sich die Gäste

auch dort von der Weihnachtsstimmung

einfangen lassen können.


In diesem Post zeige ich Euch wie 

mit einfachen Ideen der Weihnachtszauber

bei Euch Einzug hält.


Badezimmer im Weihnachtszauber 


Beginnen wir mit der Duschwand.

Wenn Ihr eine Duschwand aus Glas habt, könnt Ihr

das Lettering DIY ganz einfach nachmalen.


Lettering auf Glas Duschwand


Das benötigt Ihr dazu:

Kreidemarker ( z. B. von Rico Design)

Glasreiniger und Tuch

Bleistift

Papier

Klebetape


Und so gehts:

Säubert zur Vorbereitung die Duschwand 

gründlich mit einem Glasreiniger.



Anschließend zeichnet Ihr Euren Schriftzug mit dem 

Kreidemarker auf die Außenseite der Duschwand.



Wenn Ihr ungeübt seid,

 zeichnet die Schrift auf einem Papier vor 

und klebt dieses dann von der Innenseite auf das Glas. 


Danach zeichnet Ihr die Worte der Vorlage,

Buchstabe für Buchstabe, auf die gläserne Außenwand.




Mit einem weichen feuchten Tuch 

oder einem feuchten Wattestäbchen,

könnt Ihr kleine Fehler wegwischen. 




Kranz aus Eukalyptus

Wenn Ihr es noch weihnachtlicher möchtet,

könnt Ihr die Duschwand auch noch bekränzen.




Dazu die Enden eines Eukalyptuszweiges

 mit Bindedraht verbinden.


Danach mit einem goldenen Masking Tape 

an die Duschwand kleben.



Zusätzlich könnt Ihr frischen Eukalyptus 

in einer Vase aufstellen.


Wenn Eure Gäste duschen möchten, sollte 

die Vase natürlich nicht in der Dusche oder

am Wannenrand stehen, sondern auf einem Regal.




Kerzen gehen natürlich immer,

wenn es um Weihnachtsstimmung geht.

Dekoriert ein oder mehrere Windlicht mit  

elektrischen Kerze im Raum.


Seife mit frischem Grün schmücken



Verziert Seifenstücke ebenfalls mit einem Band, 

Eukalyptus, Tannengrün oder Buchsbaum.

Gerade solche liebevollen Kleinigkeiten

machen den besonderen Charme aus.


Toilettenpapierrolle als Blickfang

Ein besonderer Hingucker ist die 

geschmückte Rolle Klopapier.




Dazu schlingt Ihr ein dekoratives Band

mit Weihnachtsmotiven um die Rolle 

und bindet eine hübsche Schleife damit.


Oben in die Pappröhre steckt Ihr

etwas frisches Tannengrün.

Auch Lebensbaum oder Buchsbaum sehen schön aus.

 

Regal dekorieren



Wenn Ihr kleine Schälchen oder Vasen habt,

könnt Ihr diese auch im Bad oder Gäste-WC

mit einem Zweig, einer Christrosenblüte oder Zapfen 

weihnachtlich dekorieren.



Außerdem bringt ein Stern, eine Weihnachtskugel

oder ein Porzellanhäuschen Weihnachtsflair ins Bad.

(Die Kugel einfach mit einem Klebepunkt fixieren,

damit sie nicht davon rollt.)


Weihnachtsstimmung


Weiterhin könnt Ihr Raumdüfte mit Orangen-,

Zimt-, oder Weihanchtsaroma im Bad platzieren.

Wie wäre es mit Gästehandtüchern

mit weihnachtlicher Stickerei?

Es gibt sogar Poster mit Weihnachtssprüchen.


Ihr seht, es ist gar nicht so aufwendig

um Eure Bäder etwas weihnachtlich zu dekorieren.

Eure Gäste werden bestimmt darüber reden,

denn so soetwas haben sie bestimmt noch nicht gesehen.


Zudem zeigt es Eure Wertschätzung für den Besuch,

was ebenfalls in guter Erinnerung bleiben wird.


Und wenn Ihr in diesem Jahr keine Gäste erwartet,

macht es doch so richtig schön für Euch selber

und genießt die Weinachtsatmosphäre

 ganz für Euch allein!


*


Wie gefallen Euch meine Ideen?

Wenn Ihr Euer Bad auch in Stimmung bringt,

zeigt es mir unbedingt auf Instagram.

Ich würde mich freuen, eure Ergebnisse zu bestaunen.









Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich dekoriere mein Bad eigentlich ganzjährig, denn gerade dort, wo ich oft entspannen kann (und wenn es auch nur für 20 Minuten ist...), soll das Umfeld passen...Aber eine Rolle Toilettenpapier habe ich noch nie in meine Dekozwecke eingebaut...aber bei Dir sieht sogar das richtig gut aus. Ich werde von Deinem heutigen Post so Einiges mitnehmen!!! Danke für all die Anregungen! Hab einen schönen Advent und bleibe gesund!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    schön, wenn ich Dich inspirieren konnte.
    Ich wünsche Dir ebenfalls eine schöne Adventszeit,
    Herzliche Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen