Samstag, 23. Mai 2020

Geschenk DIY - Gutschein für Sessel aus Papier Selbermachen

(Enthält unbeauftragte Werbung für ein Kaufhaus)


Mein heutiges DIY ist entstanden,
als sich meine Freundin zum Geburtstag
Geld für einen Sessel gewünscht hat.

Geld in einem Umschlag zu überreichen 
ist etwas unspektakulär, wie ich finde.

Also musste eine gute Idee her.

Ich stöberte im Internet und entdeckte
die Seite von Martina (KLICK).
Dort fand ich die tolle Anleitung zu diesem  

Sessel aus Papier

Ich stelle gerne schöne Blogs vor
und diese Anleitung zählt definitiv dazu.


Das braucht Ihr dafür:

  • schöne Designer Papiere
  • Geldscheine
  • 2 Streichholzschachteln leer
  • Bleistift
  • Explosionsbox
  • Klebstoff
  • Schere
  • Aludraht
  • Stoff
  • Papiertaschentuch
  • Nadel und Faden
  • Zeitungen in Miniformat



Fertigt den Sessel nach Martinas Anleitung an.

Diesen bringt Ihr auf den Boden einer Explosionsbox an,
auf die Ihr zuvor ein schönes Papier geklebt habt.

Näht ein kleines Kissen aus dem Stoff
und füllt es mit kleinen Stücken 
eines Papiertaschentuchs,
bevor Ihr es zunäht.

Klebt das Kissen an Sitz und Lehne an.


Druckt Euch kleine Zeitungen aus Papier aus.

Fixiert diese mit Klebstoff auf die Sessellehnen.


Aus Aludraht könnt Ihr eine Brille biegen
und diese auf die Zeitung ankleben.


Bestückt die Box mit den restlichen Geldscheinen.

Fertig ist das individuelle und ganz 
persönliche Geldgeschenk.

Die Explosionsbox habe ich in einem
hier ansässigem holländischen Kaufhaus erworben.
Hema findet Ihr auch online.

Das Geldgeschenk ist übrigens super 
bei meinem Geburtstagskind angekommen.

Auch die Oma und der Opa freue sich über
so eine Zuzahlung für Ihr zukünftiges Lieblingsstück.

Viel Spaß beim Nachbasteln,







Keine Kommentare:

Kommentar posten