Samstag, 2. November 2019

Upcycling DIY Ideen - moderne hygge Wanddeko basteln mit Käseschachtel

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung für Stifte, 
da dieMarken erkennbar sind. 



Käseschachteln gehören zu den Dingen,
aus denen sich tolle Sachen basteln lassen.
Schon Anfang des vergangenen Jahres
habe ich dazu ein Upcycling DIY gezeigt-
ein Schneemann-Windlicht (KLICK)

Spanschachteln für Käse bestehen entweder aus
Pappe oder hochwertigem Pappelholz, und sie sind
wirklich viel zu schade zum Wegwerfen.

Heute zeige ich Euch eine moderne Wanddeko
aus diesem tollen Verpackungsmaterial.
Diese Wanddeko passt sehr gut
zum skandinavischen Wohnstil.

Moderne Wanddeko aus einer Holz-Käseschachtel

Wanddeko aus Käseschachtel basteln
Werbung: Der Beitrag ist unbeauftragt und unbezahlt.

Was Ihr dazu benötigt:


  • Hälftel einer Käseschachtel aus Holz (möglichst groß)
  • Balsaholz (Bastelgeschäft oder Baumarkt)
  • Cutter
  • Schere
  • Posca Marker in Schwarz
  • Bleistift
  • Schnur
  • Reagenzglas (Bastelbedarf)
  • Heißkleber
Und so gehts:


Aus einer Käseschachtel eine Wanddeko basteln

Mit dem Marker malt Ihr die
Spanschachtel innen und außen schwarz an.
(Natürlich könnt Ihr auch 
eine andere Farbe verwenden.)

Von den Markern bin ich mittlerweile
der absolute Fan geworden, 
denn sie malen deckend
auf allen möglichen Oberflächen.
Nach dem Trocknen sind sie wasserfest.




Schneidet aus dem Balsaholz
ein Stück mit dem Cutter heraus.
Die Länge sollte etwas kürzer sein,
als der Innendurchmesser der Schachtel, 
dafür aber etwas breiter.


Die Öffnung des Reagenzglases genau mittig
auf das Holzstück legen 
und mit dem Bleistift nachzeichnen.



Schneidet das Kreisinnere,
ähnlich wie Tortenstücke, mit dem Cutter ein.
Danach schneidet Ihr den Außenrand
des Kreises sauber aus.



Jetzt malt Ihr mit dem Marker das Holzstück
von beiden Seiten ebenfalls schwarz an.



Bohrt zwei Löcher für die Aufhängung
in den Rand der Holzschachtel.
Fädelt ein Stück Schnur hindurch 
und verknotet die Enden.



Nun klebt Ihr mit Heißklebe das Holzstück 
in den Innenteil der Spanschachtel.
Steckt abschließend das Reagenzglas
in das Loch und fertig ist Eure neue Wanddeko.

In das Reagenzglas könnt Ihr kleine Blumen,
Zweige oder Gräser stellen.


Wanddeko aus Balsaholz und Käseschachtel selbermachen

Auf das Brettchen passen kleine Dekoobjekte,
die nicht zu schwer sein dürfen.

Habt Ihr auch schon mit Käseschachteln gebastelt?
Es lohnt sich wirklich, 
denn das Material eignet sich richtig gut dazu.

Weitere inspirierende  Käseschachtel-DIYs
findet Ihr noch auf den Blogs
von Sabine Seyffert (KLICK) und
bei Fees FAIRY LIKES (KLICK).


Viel Spaß beim Nachbasteln,









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen