Samstag, 27. Juni 2020

Sommer Upcycling DIY - maritime Fisch (Tisch) Deko Ideen selberbasteln

(Werbung wegen Markennennung/ Verlinkung)

Wir können uns Strandgefühle
und das schöne Urlaubsfeeling am Meer
einfach in unsere Vierwände holen.

Das schaffen wir mit stimmungsvoller
Dekoration und leckeren Gerichten.
Wir können weder den Strand noch die Seeluft
herbeizaubern, aber wir können Fischgerichte
zubereiten und den Tisch maritim eindecken.

Tischdekorationen zum Thema Meer gibt es viele.

Wenn Du aber nicht nur Muscheln und Anker
dekorieren möchtest und für Nachhaltigkeit bist,
 habe ich hier genau die richtige Idee für Dich!


DEKO MIT SONNE, MEER UND FISCHEN

Mit Fischen kannst Du unglaublich
vielseitige Dekorationen zaubern.


Von Einladungskarten, über Girlanden bis hin zu
Tischkarten, Anhänger oder Give aways.

Wir sprechen hier nicht über gekaufte Schuppentiere,
sondern recycelte Fische aus Tetrapackungen!

Das brauchst Du dafür:

  • Tetrakarton (Milch- oder Safttüten)
  • Schere
  • Vorlage
  • Bleistift HB
  • Fineliner
  • Buntstifte (STAEDTLER)
  • Fischkonserve
Und so wird's gemacht:

Zuerst trennst Du vorsichtig die oberste Schicht
mit der Werbung von dem Tetrakarton ab.

Dann schneidest Du den Deckel und Boden ab.
Trenne die Seitennaht auf.

Jetzt liegt ein flaches rechteckiges Papier vor Dir.

Löse jetzt auch vorsichtig die 
Metallfolie von dem Karton ab.


Als Vorlage für die Fische habe ich 
einen Magneten verwendet.
Dieser ist ein Souvenir aus Portugal.

Davon habe ich Dir eine Vorlage erstellt.
Diese kannst Du Dir gerne ausdrucken.

Übertrage die Fischvorlage platzsparend
mit einem Bleistift auf Deinen Recycling Karton.


Anschließend zeichnest Du mit einem schwarzen Fineliner
die Augen, Kiemen und Linien auf den Schwanz.

Mit dem blauen Pencil schraffierst Du
den Rücken und Bauch des Fisches.

Mit dem weißen Stift malst Du über das Blau.
Das ergibt dann einen schönen Hellblauen Mischton.

Setzte einen weißen Lichtpunkt
in das Auge des Tieres.

Jetzt ist der Fisch fertig.

Stelle so viele Meeresbewohner her,
wie Du dekorieren möchtest.

FISCHE DEKORIEREN


Fisch aus Tetrapack basteln für Tischdekoration


Du kannst den Papierfisch für Deine Tischdekoration
verwenden, indem Du ihn an eine Vase heftest.

Oder, wie in meinem Beispiel, bindest Du ihn
als Dekoration an eine Wasserkaraffe.
Dafür benötigst Du lediglich 
ein Stück Seil und eine Muschel.

Tischdekoration für den Sommer aus recycling Material basteln

Eine witzige Idee ist die Fisch-Konservendose,
die Du auf den Tellern platzierst.

Darin findet neben der Serviette auch
der Papierfisch seinen Platz.

Du kannst den Fisch natürlich auch als
Tischkarte verwenden.
Dann schreibe jeweils die Namen 
Deiner Gäste darauf.
Lege jedem Gast seinen "Namensfisch" 
auf den Platz.

Außerdem kannst Du noch einige der
Fische auf dem Tisch verteilen.
Zusammen mit Muscheln und Treibholz
zauberst Du sofort den Strand herbei.

*

Zudem kannst Du mit Papierfischen
auch Geschenke zum maritimen Blickfang machen.

GESCHENK-DEKO MIT FISCH


Geschenk mit Upycling Material verpacken



Auch Einladungen werden zum 
Hingucker mit den Fischen.

Hier zeige ich eine stimmungsvolle Idee dazu:


Maritime Einladungskarten


Das benötigst Du dafür:

  • Tonkarton weiß
  • Papier in maritimen Farben
  • Schere
  • Doppelklebeband
  • Brushpen in Indigoblau (Dunkelblau)
  • Dekomuscheln mit Loch
  • weißes Garn
  • Halbperlen in Weiß
  • 1 Dekofisch
  • Etwas Juteband (Paketschnur)
Und so wirds gemacht:


Hierfür schneidest Du ein Stück 
weißen Tonkarton zu.

Knicke den Karton zu einer Karte.
Schneide aus blauweißem Papier
ein Rechteck in den gleichen Maßen zu.

Klebe das rechteckige bunte Papier
auf den unteren Kartenteil.



Mit einem Brunshpen in Indigoblau
beschriftest Du jetzt die Einladung.



Aus dünnem weißen Garn drehst
Du ein paar Schlaufen und
fädelst Muscheln daran auf.

Stecke den Fisch durch die Schlaufen
und klebe ihn unter den Schriftzug.

Anschließend fixierst Du noch einige 
Halbperlen über dem Fischmaul.



Mit einem Stück Juteband
verschließt Du die Einladungskarte.

Das wirkt stilecht und rustikal.

Einladungskarten für den Sommer selberbasteln


Wenn Du den Fisch als Symbol immer wieder aufgreifst,
wirkt das gesamte Event besonders stimmig.

Du kannst zur Begrüßung deiner Gäste 
sogar eine tolle Türdeko selber gestalten.


MARITIME TÜRDEKO

Dazu verwendest Du wieder 
eine Fisch-Konservendose.


Mit recycling Material maritime Türdeko für Haustür und Wohnungstür basteln

Bohre drei Löcher in die Metalldose.

Eins für die Aufhängung
und zwei Löcher gegenüber für die Fische.

Ziehe Jutebänder hindurch und verknote sie.
An die unteren zwei Schnüre klebst Du
jeweils einen Papierfisch auf.

Mit der Heißklebepistole fixierst Du Muscheln
in der Dosenöffnung und am oberen Deckel.
Klebe auch hier einen Fisch an.

Fertig!


Diese Türdeko ist auch eine tolles Mitbringsel,
wenn Du selber irgendwo eingeladen bist.

*

Wie Du Deinen Tisch wunderschön 
maritim eindecken kannst,
zeige ich auf diesem Blogpost (KLICK).

*

Wie gefallen Euch meine Ideen
mit den Recycling-Papierfischen?
Ich bin schon gespannt auf Eure Kommentare!





Keine Kommentare:

Kommentar posten